Deutsches Internet immer noch zu langsam

Das Internet in Deutschland ist immer noch vergleichsweise langsam. Laut der des State of the Internet Reports von Akamai liegt Deutschland mit einer Internetzugangsgeschwindigkeit von nur 12,9 Mbit/s abgeschlagen auf Platz 22. Verglichen mit den 8,8 Mbit/s ist dies zwar eine Steigerung, in anderen Ländern steigen die Geschwindgkeiten jedoch deutlich schneller. Insbesondere in Asien und den Nordeuropäischen Ländern steigen die Geschwindigkeiten momentan deutlich an. Schnelle Internetzugänge werden besondes für Streaming- und Clouddienste benötigt.

 

Related Posts